Botschaft der Republik Slowenien Wien /Neuigkeiten /
26.03.2021  

Online Tag der offenen Türen am Institut "Jožef Stefan" am 27. März 2021

Zweck der Veranstaltung ist die Besichtigung und das Kennenlernen des größten slowenischen Forschungsinstituts. Der Online-Tag der offenen Türen bittet Ihnen die Möglichkeit an über das Internet weltweit an den Vorträgen und Diskussionen zur Forschung von einheimischen und Gast-Wissenschaftlern teilzunehmen.

Für Wissenschaftsbegeisterte werden 29 Forschungsabteilungen und Zentren, die in 10 Programmen und 4 thematischen Gruppen zusammengefasst sind, zur Verfügung stehen:
a) Substanz, Internet, Biotechnologie,
b) Biologie, Chemie, Physik,
c) Wissen, Systeme, Materialien, Umwelt,
d) Energie;

Im Rahmen der einstündigen Vorträge werden die Teilnehmer die Möglichkeit haben, die Forschungsarbeit besser kennenzulernen. Darüber hinaus wird auch eine Diskussionsmöglichkeit mit den Vertretern aus drei Abteilungen angeboten. Alle Programme stehen auch für englischsprachige Teilnehmer zur Verfügung. Um einen regen Online-Gedankenaustausch zwischen den Forschern und Teilnehmer zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl bei jedem Programm begrenzt. Der Veranstalter empfiehlt daher sich für Bereiche, die Sie am meisten interessieren, vorab vorzumerken.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie auf der Webseite www.dov.ijs.si.

Mehr zum Institut "Jožef Stefan": Die Aufgabe des Instituts besteht in der Wissensproduktion, -verbreitung und -transfer im Bereich der Natur- und Technikwissenschaften sowie der Biowissenschaften. Ungefähr 1.050 Mitarbeiter des Instituts forschen und entwickeln hochwertige Technologien wie z. B. Nanotechnologien, neue Materialien, Biotechnologien, Steuerungs- und Produktionstechnologien, Kommunikationstechnologien, Computertechnologien und Wissenstechnologien sowie Umwelttechnologien und Reaktortechnologien.